Hausgemachter Cheeseburger

Hausgemachter Cheeseburger

Zubereitung:

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer mischen und zu 4 schönen Burgern formen.
Langsam bei mittlerer Hitze grillen oder braten, auf jeder Seite ca. 5-6 Minuten.
Gegen Ende mit BBQ-Sauce bestreichen.
Den Käse drauflegen und die Burger in der Pfanne oder an der Seite des Grillrostes liegen lassen.
Den Bacon braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Die Brötchen aufschneiden und leicht rösten.
Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit Salatblättern und Zwiebelscheiben auf den unteren Brötchenhälften verteilen.
Die Burger mit dem Käse drauflegen, mit Bacon und Dressing abschließen.
Zum Schluß mit den oberen Brötchenhälften zuklappen.

Die Agrarfrost Crazy Frites nach Packungsanleitung zubereiten und mit dem Burger servieren.

Guten Appetit!

 

Dauer: 30 30 Min.

 

volle Kochmütze leere Kochmütze leere Kochmütze einfach

 

Zutaten
für 4 Portionen

800g grobes Rinderhack
1 TL Salz
1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100ml Holy-Smoke-BBQ-Sauce
4 dicke Scheiben kräftigen Tilsiter
8 Scheiben Bacon
Butter oder Öl zum Braten
4 Hamburger-Brötchen
8 Cocktailtomaten
2 Handvoll Salatblätter
1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
Hamburger-Dressing
Ketchup
450g Agrarfrost Crazy Frites

Rezept mit Agrarfrost Artikel

UNSER
SORTIMENT

Entdecken Sie die leckere Produktvielfalt von Agrarfrost.

Mehr
erfahren...

NACH-
HALTIGKEIT

Wir handeln aus Liebe zur Natur. Vom Anbau bis zur Produktion.

Mehr
erfahren...

CLEAN
LABEL

Weil Lebens-
mittel gesund bleiben sollen.

Mehr
erfahren...