Weekend Burger

Weekend Burger

Zubereitung:

Den Speck fein würfeln, in eine Schüssel geben und gut mit dem Hackfleisch vermengen.
Knoblauch, Barbecue-Sauce, Salz und Pfeffer untermischen.
Aus der Hackfleischmischung mit angefeuchteten Händen Burger formen.
Etwas Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Burger bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten.
Die Burger aus der Pfanne heben, auf einen Teller legen und warm halten.

Nun etwas Öl in der Pfanne erhitzen und darin die Eier goldbraun braten.
Auf vier gerösteten Brotscheiben je eine Schicht Salat, Mayonnaise, Burger, Spiegelei, Tomaten und Zwiebeln legen und mit den übrigen Brotscheiben bedecken.

Knusperfrites nach Packungsanleitung zubereiten und mit dem Burger servieren.

Guten Appetit!

 

Dauer: 15 15 Min.

 

volle Kochmütze leere Kochmütze leere Kochmütze einfach

 

Zutaten
für 4 Personen

3-4 Scheiben Speck
500g grobes Rinderhack
2 Knoblauchzehen, geschält u. gerieben
3 EL Barbecue Sauce
Butter oder Öl zum Braten
Salzflocken
frisch-gemahlener, schwarzer Pfeffer
750g Agrarfrost Knusperfrites

Für den Belag:

Öl zum Braten
4 große Eier
4 knackige Salatblätter
4 EL Mayonnaise
100g Cocktailtomaten, in Scheiben geschnitten
1 rote Zwiebel, geschält u. in Ringe geschnitten
8 geröstete Brotscheiben

Rezept mit Agrarfrost Artikel

UNSER
SORTIMENT

Entdecken Sie die leckere Produktvielfalt von Agrarfrost.

Mehr
erfahren...

NACH-
HALTIGKEIT

Wir handeln aus Liebe zur Natur. Vom Anbau bis zur Produktion.

Mehr
erfahren...

CLEAN
LABEL

Weil Lebens-
mittel gesund bleiben sollen.

Mehr
erfahren...