Backfrites mit Frühlingssalat

Backfrites mit Frühlingssalat

Zubereitung:

Spargel am unteren Drittel schälen, waschen und in kochendem Wasser mit einer Prise Salz und Zucker etwa 5 Minuten bissfest garen. Abschmecken, die Stangen halbieren und beiseite stellen.

Salate waschen und in Stücke zupfen. Radieschen waschen und in Scheiben teilen. Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Paprika waschen, putzen und in sehr dünne Streifen schneiden. Basilikum abbrausen und trocken schütteln. Einige Blätter beiseite legen, die restlichen klein hacken.

Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und gehacktes Basilikum verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen. In einer Salatschüssel alle Zutaten gut miteinander mischen. Mit den übrigen Basilikumblättern dekorieren.

Backfrites nach Packungsanleitung zubereiten und mit dem Salat servieren.

Guten Appetit!

 

Dauer: 30 30 Min.

 

volle Kochmütze leere Kochmütze leere Kochmütze einfach

 

Zutaten
für 4 Portionen

  • 500 g grüner Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 1/2 Kopf Frisee Salat
  • 1 Romana Salat
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1 Bund Basilikum
  • Saft von 1 Zitrone
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Msp. Senf
  • 6 EL Olivenöl
  • 750g Agrarfrost Backfrites
Rezept mit Agrarfrost Artikel

UNSER
SORTIMENT

Entdecken Sie die leckere Produktvielfalt von Agrarfrost.

Mehr
erfahren...

NACH-
HALTIGKEIT

Wir handeln aus Liebe zur Natur. Vom Anbau bis zur Produktion.

Mehr
erfahren...

CLEAN
LABEL

Weil Lebens-
mittel gesund bleiben sollen.

Mehr
erfahren...